Rockende Senioren singen generationsübergreifend in Hamburger und Horneburger Kindergärten!!

Die Rockenden Senioren Horneburg singen "Motorbiene"

Geisterstunde  beim Sommerfest  im Hoki Kindergarten Horneburg am 18.6.16

 

Viel Spaß hatten drei der Rockenden Senioren bei strahlendem Sommerwetter mit den Kindern im Hoki Kindergarten bei den Liedern „Das Kindergartenmonster“ und dem „Flummilied“ bei dem sogar einige Mütter mitwirkten. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt.

Für unser generationsübergreifendes Singen suchen wir noch weitere Singpaten, die Spaß am Singen mit den Vorschulkindern haben. Wir singen an jedem Donnerstag in der Zeit von 9:30 – 10:30. Bei Interesse bitte melden bei

 

Peter Runck

Telefon: 04149 / 933 8674, mobil: 0163 / 6700 526

E-Mail: peter.runck@chorvereinbnote.de

 

Singpaten gesucht…….

 

„Alles Banane“ oder das „Kindergartenmonsterlied“, so klingt es jeden Donnerstag recht stimmungsvoll im Hoki Kindergarten in Horneburg. Peter Runck, Chorleiter der Rockenden Senioren singt  mit einigen  Senioren bereits generationsübergreifend (siehe Foto) und haben sehr viel Spaß dabei. Auch wollen wir die Kleinen an einfache Musikinstrumente heranführen; auch sollen Kindergitarren zum Einsatz kommen. Ganz mutige Kinder greifen auch gerne zum Mikrofon und singen schon mal allein. In Zukunft wollen wir auch die „alten“ Volkslieder wieder auffrischen und sie an die Kinder heranführen.

Welche(r) Senior / Seniorin möchte sich an unserem Projekt beteiligen und mitmachen?? wir singen jeden Donnerstag in der Zeit von 9:30 – 10:30 h im Hoki- Kindergarten.

Nähere Auskünfte erteilen Maike Duden-Kreuzfeld, Telefon: 04163 / 2626

und Peter Runck, Telefon 04149 / 933 86 74,

Zweiter Kindergarten in Horneburg rockt mit den Senioren

Auch der zweite Kindergarten der AWO „Kindertagesstätte HoKi Horneburg“ schließt sich dem Projekt „generationsübergreifendes Singen“  mit den Rockenden Senioren an.

Chorleiter Peter Runck freut sich über die Entwicklung und wird ab sofort jeden Donnerstag mit seinen singenden Senioren in die KITAS gehen, um mit den Kindern viel Spaß am Singen zu haben.

Alle Informationen über das Singen im Kindergarten, unter

http://www.chorvereinbnote.de/senioren-singen-mit-kita-kindern/

 

Rockende Senioren jetzt auch in Horneburger Kindergärten,

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad, klang es neben anderen Liedern  am Donnerstag, dem 3. September im Kindergarten bei den Moorwichteln in Horneburg. Die Rockenden Senioren wollen jetzt unter der Leitung von Peter Runck, auch in Horneburger Kindergärten generationsübergreifend singen.

 

Ulla Lehmkau, alteingesessene Horneburgerin und ehemalige Kindergärtnerin freut sich über diese Herausforderung, denn auch sie zählt seit 2012 zu den Rockenden Senioren. Wir singen jetzt jeden Donnerstagvormittag in den Horneburger Kindergärten der  AWO.

Sie sind im Seniorenalter und wollen singen?? haben auch Spaß daran mit Kindern im Vorschulalter zu singen?? dann melden Sie sich bei

 

Peter Runck Telefon:  04149 / 933 8674, mobil: 0163 / 6700526

Email:  peter.runck@chorvereinbnote.de

Früh übt sich………!!

…. was ein Star werden will?? Die Rockenden Senioren vom DRK Seniorentreff „Haus Ottensen“ singen regelmäßig an jedem Freitag im KITA Othmarschenpark des DRK  in Hamburg. Die Kinder machen große Fortschritte und der Eine oder Andere singt bereits sehr stolz ein „SOLO“ ins Mikrophon.  

Chorleiter der Rockenden Senioren Peter Runck  freut sich, wenn aus diesen Vorschulkindern vielleicht einmal ein Kinderchor entsteht.

Nähere Auskünfte erteilen KITA – Leitung Tanja Hustedt-Hoffmann,    t.hustedt-hoffmann@drk-kiso.de

Peter Runck peter.runck@chorvereinbnote.de

 

Jetzt wird auch im Othmarschenpark "gerockt"

Kooperation KITA -  Seniorentreff – Rockende Senioren

 

Pünktlich um 10:00 Uhr begann am 22. Mai die erste Singstunde der Rockenden Senioren mit den Kindern. Noch etwas verunsichert stimmten die Kleinen vom DRK KITA Othmarschenpark das erste Lied mit der Leiterin Tanja an. Da lernt man auf seine Tage noch mal was Neues, so die Senioren. die Stimmung stieg an, als Peter Runck dann das Lied „alles Banane“ anstimmte. Die Kinder machten recht fröhlich mit und verlangten glatt eine „Zugabe“. Tanja Hustedt-Hoffmann und  Peter Runck mit seinen Senioren  waren sich einig, dass jetzt vorerst jeden Freitag ab 10:00 Uhr gemeinsam gesungen wird. Für einen ersten „Auftritt“ beim Sommerfest soll dann fleißig geübt werden. Alle freuen sich auf die nächste Singstunde.