“Demenz als Krankheit und Aufgabe“ Umfassende Informationen und Beratung in der Tagespflege Parkquartier Hohenfelde am 16.11.17 um 18:00 Uhr; Nähere Informationen erteilt Anja Kunert, Telefon: 040 / 53 45 99 70

Achtung NEU!!!

Sie suchen für Ihren Angehörigen einen Heimplatz, Tagespflege oder ambulante Pflege??

In Kürze richten wir innerhalb des Netzwerkes ein Pflegenetz für ambulante und stationäre Pflege, sowie ambulante Pflege  in Hamburg und Buxtehude ein.

Nähere Informationen erteilt

Peter Runck, peter.runck@netzwerk-tüdelband.de

 

Unser Netzwerk - Tüdelband freut sich über einen neuen Partner aus Henstedt-Ulzburg;

siehe www.netzwerk-tüdelband.de

Auch Bestattungen zählen zum Netzwerk - Tüdelband
 
 
 
 

 

 www.hamburger-bestattungsinstitut.de

Wir verlosen auch in diesem Jahr wieder 2x2 Freikarten für unsere Adventfahrt.

Einfach eine Postkarte schicken; Stichwort "Singing Ship"

Anschrift: Peter Runck, Im Voß 3, 21717 Deinste

oder per Mail: peter.runck@chorvereinbnote.de

Bei der Tombola verlosen wir ein originales und handsigniertes Trikot von Werder Bremen.

 

Das Trikot bekamen wir als Spende zur Vereinsgründung vor 10 Jahren. Ebenso einen handsignierten Tennisschläger von Boris Becker.

Und wieder ein neuer Hit von Wolfgang Harm

Der Inklusionschor der Lebenshilfe Schenefeld

An der Nordseeküste….. klang es heute lautstark auf der Fähre Linie 62 mit Rollstuhl und Rollator von den St.Pauli Landungsbrücken nach Finkenwerder.  Nicht nur der Chor war zu hören, auch etliche Fahrgäste stimmten fröhlich mit ein; es war eine tolle Stimmung an Bord. Nach einer Einkehr der Gruppe in Finkenwerder ging es mit derselben Fähre wieder zurück zu den Landungsbrücken. Auch auf der Rückfahrt war die Stimmung wieder auf Hochtouren, als Chorleiter Peter Runck mit der Gitarre einige Lieder anstimmte.

 

Unser Chor trifft sich jeden Mittwoch in der Zeit von 16:30 – 17:30 Uhr in der Tagesstätte der Lebenshilfe Schenefeld  am Schenefelder Platz 24. Jeder ist willkommen.

 

Nähere Informationen erteilt Chorleiter Peter Runck; Telefon 04149 / 933 86 74, mobil 0163 / 6700 526.

Besuchen Sie unser Netzwerk bei der lifeAGE - Messe am Stand 8

 

 

Karten für die Adventfahrt "Singing Ship" gibt es auch bei der Messe an beiden Tagen!!

Unser Glücksrad ist auch wieder dabei

Achtung; Verlosung!!

Nähere Informationen erteilt:

Chorleiter Peter Runck,   Telefon 04149 / 933 86 74,

mobil: 0163 / 6700 526;  

E-Mail:peter.runck@chorvereinbnote.de

Vergessene Lieder

 

Kennt noch jemand Volkslieder?

Ännchen von Tharau?

Am Brunnen vor dem Tore?

C A F F E E ?

 

 

Wahrscheinlich werden Sie, lieber Besucher , das verneinen. Das Volkslied gilt in der heutigen Gesellschaft als rechts, verstaubt und einfach uncool. Dabei haben Generationen mit diesen Liedern am Lagerfeuer gesessen und zur Gitarre gesungen, bei Wanderungen oder Festen. Heute kennen die wenigsten noch die erste Strophe, geschweige denn die Zweite. Dabei gelten Volkslieder als Therapie in der Demenzmedizin. Sie sind Kulturgut eines Landes, in dem die Menschen immer älter werden. Deutschland, das Land der Dichter und Denker, kann dieses Kulturgut an die nächsten Generationen vererben. Was hindert uns alle also?

 

Wer macht mit bei der Aktion

RETTET DAS ALTE VOLKSLIED!!!

Wir danken dem Mundorgel-Verlag für die gespendeten Exemplare der Mundorgel!!

Unser Volkslieder-Chor in Ottensen

Unser Inklusions-Chor Schenefeld singt auch Volkslieder

Musikalische Unterhaltung mit Chorvereinbnote e.V.!

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetpräsenz gefunden haben. Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Informationen zu unserer Musik sowie zu unseren regelmäßig stattfindenden Proben und Auftritten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und machen Sie mit. Wir würden uns über Verstärkung freuen!

Ihr

 

Peter Runck

1. Vorsitzender