Hier finden Sie unsere Ausfahrten, bzw. Ausflüge mit unseren Chören

Die "Rockenden Senioren wieder "on Tour"

Die Rockenden Senioren wieder on Tour

Und wieder starteten die Rockenden Senioren eine Fahrt mit Pferd und Wagen durch das Alte Land. Das Wetter hielt sich bedeckt, blieb aber trocken. Mit vielen Liedern und unseren Rocksongs trabten wir dann bei bester Stimmung bis zum Obsthof zur Kaffeetafel.

und wieder geht es zur  Fleetkahnfahrt auf dem Burggraben Stade

Und wieder stachen die Rockenden Senioren in See…

am 18. Juli bei strahlendem Sonnenschein und mit Kaffee und Kuchen schipperten  die Rockenden Senioren mit der Barkasse „Elli“ der Lühe entlang bis an den Lühe-Anleger und wieder zurück nach Horneburg. Rund 3 Stunden ging es durch die zum Teil schmalen Ausläufer der Lühe. Auch der Gesang durfte nicht fehlen. Peter Runck stimmte mit der Gitarre einige Lieder an; die Senioren brachten die „Elli“ zum schaukeln; es war ein unvergessener  Tag.

 

Chorfreizeit in Lütjensee 2015

14 reiselustige Rockende Senioren starteten am 26.6.15 bei strahlendem Sommerwetter ihre Chorfreizeit zum Lütjensee.

www.schleushoern.de

Den Samstag starteten wir mit einem langen Spaziergang um den Großensee, der sich dann für unsere Senioren als sehr anstrengend erwies.

Am Nachmittag testeten  wir dann unsere neu erworbene Verstärkeranlage, die unserem Chorgesang ein völlig neues Bild gibt.

Der anstrengende Samstag endet dann mit einem geselligen Beisammensein in Verbindung mit einer lustigen Tombola, die Hedda und Hans - Jürgen organisiert haben; wir hatten viel Spaß dabei; es wurde viel gelacht.

Am Sonntag gab es dann ein reichhaltiges und leckeres Frühstücksbüfett; der krönende Abschluss eines tollen Chorwochenendes.

Die Rockenden Senioren auf großer Fahrt

jetzt mal mit anderen Klängen bei der Chorausfahrt in Stade. Bei strahlendem Wetter und sommerlichen Temperaturen stachen die Rockenden Senioren mit einigen Gästen in See. Akkordeonspieler Jürgen Preuss und Gitarrist Lothar Petersen heizten die Senioren mit ihren Klängen richtig ein, so dass der „Käpt´n“ mit seinen Erläuterungen kaum zu Wort kam. So eine Fahrt hatte er noch nie gemacht; hat aber auch ihm viel Spaß bereitet. Anschließend ging es dann auf die Museumsinsel zur gemeinsamen Kaffeetafel.

 

Die nächste große Chorausfahrt mit viel Gesang findet am Samstag, den 18. Juli nach St. Peter Ording statt. Gäste sind uns immer willkommen. Kostenbeitrag 10 €.

Anmelden bitte bei Chorleiter Peter Runck,

Telefon: 04149 / 933 86 74, mobil: 0163 / 6700 526

oder Mail: peter.runck@chorvereinbnote.de