Herz InForm

Landesarbeitsgemeinschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.

Herz InForm

Landesarbeitsgemeinschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. Hamburg

Herz InForm wurde vor über 40 Jahren von Ärzten gegründet ist bis heute eine von Medizinern geleitete Fachgesellschaft mit dem Aufgabengebiet der Vorbeugung und ambulanten Nachsorge von Herz-Kreislauferkrankungen. Neben dem ehrenamtlichen Vorstand arbeiten in der Geschäftsstelle Mitarbeiterinnen.

Hauptsächlich richtet sich die Arbeit von Herz InForm an die ca. 150 Herzgruppen der ansässigen Hamburger Sportvereine und deren fast 3.400 Teilnehmer. Herzgruppen betreuen chronisch Herzkranke im Sinne einer lebenslangen Rehabilitation am Heimatort. Bezeichnet werden sie als ärztlich betreute und begleitete Hilfe zur Selbsthilfe, in denen die "Mündigkeit" des einzelnen Patienten geweckt und gestärkt werden soll, damit er als "Fachmann seiner Krankheit" kompetent Selbstverantwortung übernehmen kann. Dazu erlernt er in den Herzgruppen die Einschätzung seiner eigenen körperlichen Belastbarkeit, die Beherrschung seiner persönlichen Risikofaktoren (Sekundärprävention) und die Bewältigung seiner persönlichen Einschränkung durch die chronische Krankheit. Organisatorisch und strukturell werden diese Gruppen von Herz InForm betreut und unterstützt.

Herz InForm ist allerdings kein Sportverband, sondern eine Einrichtung innerhalb des Gesundheitswesens. Wir leisten konzeptionelle Arbeit und setzen unsere medizinische Kompetenz aktiv für die Sicherstellung und in die Weiterwicklung der Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen ein. Dabei haben wir immer das Wohl der Patienten im Fokus und stellen u.a. sicher, dass die Qualität der Angebote in Zusammenarbeit mit den Sportvereinen einwandfrei ist. Unsere Dienstleistung umfasst ein umfangreiches Gebiet als Verbindung zwischen den Kostenträgern, ansässigen Sportvereinen und den Patienten.

Jede offizielle Herzgruppe benötigt eine rechtliche Anerkennung. Ohne diese dürften die Teilnahmen z.B. nicht über eine ärztliche Verordnung abgerechnet werden. Natürlich gehen hiermit auch Qualitätskriterien einher, die eingehalten werden müssen. Die Kostenträger haben Herz InForm zur Aussprache der Anerkennung und damit auch zur Sicherstellung der Qualität der Herzgruppen beauftragt. Somit ist Herz InForm auf diesem Gebiet eine Kontrollinstanz, die auch den Patienten die Sicherheit gibt, dass ihr Verein sich verpflichtet die geltenden Qualitätsstandards einzuhalten.

Herz InForm erbringt zusammengefasst hauptsächlich folgende Leistungen:

  • Beratung und Vermittlung von Patienten in wohnortnahe Herz-Gruppen
  • Veranstaltung von Patientenseminare zur Aufklärung und Beratung
  • Erarbeitung und Bereitstellung von Leitlinien und Qualitätsstandards
  • Verhandlungen mit Kostenträgern über Inhalte, Anforderungen und Finanzierung der ambulanten Nachsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (in Zusammenarbeit mit unserem Dachverband, DGPR)
  • Aus- und Fortbildung von Übungsleitern
  • Vermittlung von Übungsleitern und betreuenden Ärzten in die Herz-Gruppen
  • Erstellung und Versand unseres Patientenmagazins Impulse als Informationsquelle für Patienten, Vereine und Übungsleiter

Darüber hinaus stehen wir den Vereinen, Ärzten, Übungsleitern und natürlich den Patienten beratend zur Seite. Alle hier genannten Leistungen und vieles darüber hinaus finanzieren wir durch die sogenannte Patientenabgabe weniger als 1 Euro pro Patient pro Herzgruppen-Teilnahme. Dieser Betrag ist seit vielen Jahren preisstabil und wird durch die Vereine für Sie an uns entrichtet. Wir nutzen die Patientenabgabe seit jeher, um die umfangreiche Arbeit leisten zu können, die das Angebot der ambulanten Herzgruppen in Hamburg in den letzten Jahrzehnten maßgeblich geprägt hat.

Herz InForm setzt sich in Hamburg für das „Große Ganze“ der ambulanten Nachsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen engagieren, und sind dabei an vielen Fronten aktiv. Die Anerkennung der Herzgruppen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit, aber insgesamt nur ein Puzzle-Teil all unser Leistungen.

Der Auftrag von herz InForm ist es, die Lebenssituation der betroffenen Patienten zu verbessern und Hilfestellung zu bieten. Dies geschieht durch die Organisation von Anlaufpunkten wie z.B. die Herzgruppen, aber z.B. auch die Seminare, Öffentlichkeitsarbeit und Beratungen. Auch hinsichtlich der Sekundärprävention hat Herz InForm das Bestreben die betroffenen Patienten noch besser zu unterstützen.